Mut zum Singen

Warum wir alle mehr Singen sollten….

Schon ein ganz kleines Lied kann viel dunkel erhellen” (Franz von Assisi)

Georg Philipp Telemann hat dies erkannt, wenn er sagt: „Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen.“ Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt. Wenn alle aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt. Ein einfaches Medium mit einer kraftvollen Wirkung.

Wie oft haben wir vielleicht schon selbst dieses Erlebnis gehabt, wenn wir in einer Gemeinschaft singen, verändert sich unsere innere Stimmung. Wir sind fröhlicher, optimistischer und dieses Gefühl überträgt sich auch auf die äußere Umgebung. Es wirkt wie ein Magnetfeld und strahlt auf andere Menschen ab.

Singen ist unsere Universalsprache. Sie macht uns die Verständigung untereinander – über alle kulturellen Grenzen hinweg, möglich.

Singen hat eine positive Auswirkung auf uns Menschen. Singen schüttet Dopamin aus und wirkt so schmerzstillend und vor allem stimmungsaufhellend auf unsere Seele und unseren Körper.  Wir sollten unbedingt das Singen von Beginn an fördern. Kinder sind noch frei in ihrem musikalischen Ausdruck und beurteilen nicht, ob es schön klingen muss oder nicht. Dieses freie und absichtslose Singen ist wahrer Balsam für die Seele.

Auch die Lieder von Soundhorn dürfen dazu einladen, mitzusingen und der Stimme freien Lauf zu lassen. Es ist egal, ob die Melodie richtig mitgesummt wird, der Text zu 100 Prozent passt und der Rhythmus perfekt sitzt. Hauptsache die Stimme darf erklingen und das Vibrieren des eigenen Körpers erfühlt werden! Mut zum SINGEN!

“Durch Singen kann der Mensch seine psychische und physische Gesundheit  nachhaltig positiv beeinflussen” (Karl Adamek)

Du hast Fragen zu dem Thema?

Schreib uns auf: info@soundhorn.at

Herzensgrüße,

Zita und Robert

Weitere Beiträge

3 Gründe, warum wir Musik hören sollten

Musik gibt Kraft 🎧 🐘 Je nach Musikart werden verschiedene Hormone abgegeben – Adrenalin bei schneller und voluminöser Musik, Noradrenalin bei sanften und ruhigen Klängen. Letztere können so zum Beispiel die Ausschüttung von Stresshormonen verringern und die Konzentration von schmerzkontrollierenden Betaendorphinen im Körper erhöhen. Für uns angenehme Musik beruhigt uns und

mehr erfahren »

Die Geschichte von dem Musiker Boris Brott

(1969-1990 Dirigent des Hamilton Philharmonic Orchestra, Ontario) Musik hat eine unglaubliche Kraft auf uns Menschen. Wie eindrucksvoll diese auf uns wirkt und vor allem wie nachhaltig, beweist uns folgende Geschichte. Auf die Frage, wie er zur Musik gekommen sei, antwortete er: "Das mag zwar seltsam klingen, aber Musik war schon

mehr erfahren »

Warum das Schlaflied so wirkungsvoll ist!

Wir brauchen den Schlaf, um uns erholen zu können. Es ist ein Zustand, in dem wir rund ein Drittel unseres Lebens verbringen. Die Lebenserhaltungssysteme unseres Körpers brauchen diese Pause, um Energie zu tanken und kraftvoll in den neuen Tag starten zu können! Die unterschiedlichen Phasen des Schlafes Stufe: Dämmerzustand zwischen

mehr erfahren »